Gebühren, Vergütung und Abschlusszertifikat

Gebühren, Vergütung und Abschlusszertifikat

Die Teilnahmegebühren für die Theorieveranstaltungen betragen EUR 20,- pro Unterrichtseinheit (UE) à 45 Min. Psychologische Psychotherapeut*innen in Ausbildung zahlen eine reduzierte Gebühr in Höhe von EUR 17,50,- pro UE.

Die Gebühren werden jeweils nach Ende eines Quartals in Rechnung gestellt. Sie erhalten die Rechnung zeitnah per Mail von uns. Bei Ausbildungsteilnehmer*innen des  AFKV erfolgt die Abrechnung durch Verrechnung mit der jeweiligen Quartalszahlung.

Die Gebühren für die Supervision richten sich nach den beim AFKV aktuell geltenden Sätzen und werden mit dem Auszahlungsbetrag für die Behandlungsstunden nach Rechnungsstellung durch den Supervisor verrechnet. Zurzeit kostet  die Einzelsupervision 100,- € und die Gruppensupervision je nach Größe (2-4 Teilnehmer*innen) zwischen 25,- und 50,- € je UE (45 Minuten).

Es gibt keine Abschlussprüfung und keine Zeitvorgaben innerhalb derer die Qualifikation erfolgt sein muss.

Wenn alle Anforderungen für die Ergänzungsqualifikation erfüllt sind, erhalten Sie vom AFKV ein Abschlusszertifikat zur Vorlage bei der zuständigen KV zur Erlangung der Abrechnungserlaubnis KJP entsprechend den Psychotherapievereinbarungen.